Soireelady Damen Spitze Zehe Schuhe 120mm High Heel Pumps Hohen Absätzen Geschlossen Abendschuhe BlumeBraun EU44 HSmscfVcwu

8XAhWmWU
Soireelady Damen Spitze Zehe Schuhe 120mm High Heel Pumps Hohen Absätzen Geschlossen Abendschuhe Blume-Braun EU44 HSmscfVcwu
Navigation Menu

Huawei hat zum Ende des Jahres 2017 zwei bemerkenswerte Geräte auf den Markt gebracht — das Mate 10 Pro und das Mate 10 Lite. Sie punkten mit einer hochwertigen Verarbeitung, guter Display-Qualität und sogar mit künstlicher Intelligenz (Mate 10 Pro). Beide Modelle möchte ich heute ausführlicher vorstellen und dabei erklären, für wen sich die Geräte am besten eignen.

Huawei gehört seit Jahren zu den größten Smartphone -Herstellern und hat es auf dem weltweiten Handymarkt inzwischen zur Nummer 3 geschafft; in einer Liste, die von Apple und Samsung angeführt wird. Da darf man also Qualität erwarten. Huawei ist die erste Anlaufstelle für alle, die sagen, dass ein Samsung – oder Apple-Handy nichts für sie ist – ganz unabhängig davon, ob aus preislichen Gründen oder privater Überzeugung. Im Folgenden schildere ich Ihnen zunächst etwas über die beiden Modelle.

Inhaltsverzeichnis [ verstecken ]

Was leistet das Huawei Mate 10 Pro?

Das Huawei Mate 10 Pro ist das brandneue Flaggschiff des chinesischen Unternehmens. Das Gerät möchte es also mit erstklassiger Konkurrenz wie dem iPhone 8 Plus und Samsung Galaxy Note 8 aufnehmen – und ist mit rund 800 Euro im Einführungspreis auch etwas günstiger.

Das Huawei Mate 10 Pro gibt es bei uns im Shop

Das Mate 10 Pro hat zwar ein großes Display (5,9 Zoll), ist selbst aber nicht so riesig. Das liegt an schmalen Display-Rändern, die dem eigentlichen Display mehr Fläche überlassen. Nutzer mit kleineren Händen sollten sich das Gerät wirklich vor Ort im Fachhandel anschauen und es dort auch ausprobieren — das gilt auch für‘s Mate 10 Lite. Durch die abgerundeten Ecken liegt sowohl das Mate 10 Pro als auch das Mate 10 Lite gut in der Hand. Zu verdanken ist die gute Handlichkeit sicherlich auch dem Formfaktor: Mit einem Seitenverhältnis von 18:9 sind die Geräte eher länglich.

Im Inneren des Mate 10 Pro findet sich richtig viel Power: Das Smartphone hat nicht nur den neuesten Huawei-Prozessor (Kirin 970) verbaut, sondern arbeitet auch mit künstlicher Intelligenz. Die kommt unter anderem beim Fotografieren zum Einsatz und sorgt für bessere Motiv-Erkennung – und damit für optimalere Aufnahmen. Tatsächlich kommen Hobbyfotografen hier auf ihre Kosten: Die Bilder sind scharf und wirken natürlich, aber nicht übersättigt. In der Dual-SIM-Version kann das Gerät mit zwei SIM-Karten/Rufnummern im LTE-Standard betrieben werden.

Besonders beliebt sind die Modelle in den Farben Titanium Grey (grau) und Midnight Blue (dunkelblau):

Huawei Mate 10 Pro Titanium Grey*
Huawei Mate 10 Pro Titanium Grey Telekom*
Huawei Mate 10 Pro Midnight Blue*
Huawei Mate 10 Pro Midnight Blue Telekom*

Das Huawei Mate 10 Lite ist der kleine Bruder des Pro-Modells. Das Gerät kostet mit 349 Euro etwa die Hälfte und bietet ebenfalls Platz für eine zweite SIM-Karte. Es ist genau so groß wie das Pro und ebenso robust verarbeitet. In einigen Punkten ist das Lite sogar besser bestückt. Es hat zum Beispiel zwei Kameras auf der Vorderseite. So gelingen Selfies in guter Qualität. Dazu kommt eine Auswahl von Spezial-Effekten wie dem Bokeh-Effekt, der Fotos im Stil einer digitalen Spiegelreflexkamera möglich macht. Noch einen drauf setzt Huawei mit dem noch neueren P20 Pro , welches sogar drei Kameras auf der Rückseite bietet und 40 Megapixel Fotos möglich macht.

Allyouneed verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseiten stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen erhalten Sie .

von Christian Rentrop am Technik
Facebook Twitter Pinterest Bugatti Damen 422291035900 Sneaker Weiß White 2000 38 EU h6Dcdx8el1
Marco Tozzi Damen Stiefelette braun 36 VXMUjzQ
Print Empfehlen

WhatsApp ist eine tolle Kommunikationslösung. Der größte Vorteil ist aber auch der größte Nachteil: Der Dienst ist mit der Handynummer verknüpft, was lästige Zeitgenossen magisch anzieht. Wenn ein Kontakt nervt, kann man ihn aber problemlos blockieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie WhatsApp-Kontakte blockieren und wieder freigeben können.

Wohl jeder hat diese eine attraktive Bekannte, die ständig irgendwelchen Typen in der Disco ihre Nummer gibt. Nennen wir sie der Einfachheit halber Susi Sorglos. Susi lässt Männer gerne zappeln. Die Männer verstehen das nicht. Und tickern Susi ständig per WhatsApp an. Susi klagt dann bei einem Latte Macchiato ihr „Leid“, das eigentlich Angeberei ist, während dauernd ihr Handy summt. Wieder hat sich einer der Verehrer gemeldet, wieder hat Susi maximal drei Worte für ihn übrig. Der Fisch ist an der Angel, aber aus dem Wasser ziehen will sie ihn nicht. Manchmal werden diese Verehrer richtig lästig und dann greift Susi zum letzten Mittel: Sie blockiert einzelne WhatsApp-Kontakte . Das ist in Susis Fall eher Boshaftigkeit, in vielen anderen Fällen, etwa bei Spammern oder nervigen Kontakten, kann es aber durchaus sinnvoll sein.

WhatsApp blockiert einzelne WhatsApp-Kontakte

Lesetipp der Redaktion: Es ist an der Zeit, sich endgültig von WhatsApp zu verabschieden. Dummerweise reicht es nicht, einfach nur die App zu löschen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren WhatsApp-Account löschen und alle Daten entfernen .

Lesetipp der Redaktion:

Blockiert bei WhatsApp – was bedeutet das?

Wenn Sie – oder Susi oder irgendwer sonst – jemanden bei WhatsApp blockt, hat das mehrere Auswirkungen: Einerseits kann die Person Sie nicht mehr kontaktieren, was grundsätzlich schon einmal gut ist. Doch WhatsApp geht noch einen Schritt weiter. Die blockierte Person kann keine neuen Statusmeldungen und Profilbilder mehr sehen und erfährt natürlich auch nicht, ob Sie online sind oder wann Sie zuletzt online waren. Auch WhatsApp-Anrufe werden logischerweise blockiert. Mit anderen Worten: Wer geblockt wird, ist raus – und hat keine Chance mehr, mit Ihnen per WhatsApp Kontakt aufzunehmen. Klassische Anrufe oder andere Messenger wie iMessage oder Telegram sind von dieser Blockade allerdings nicht betroffen!

New Balance M574 D Sneaker Gr 95 schwarz 51fEUreQF
23. Juni 2017
Jason Mason

Neue Experimente bestätigen die Verrücktheit der Quantentheorie . In einem neuen Experiment haben berühmte Experten nachgewiesen, dass Realität, wie wir sie wahrnehmen, so lange nicht existiert, bis wir sie beobachten und messen. Physiker der Australian National University (ANU) haben ein Experiment ausgeführt, das sich an John Wheelers Gedankenexperiment anlehnt. Dieses Experiment soll beweisen, dass ein sich bewegendes Objekt dazu entscheiden muss, ob es sich wie ein Teilchen oder wie eine Welle verhält. Wheeler wollte wissen, für welchen Weg sich ein Objekt entscheidet.

Die Quantenphysik besagt, dass der Beobachter eines Experiments entscheidenden Einfluss darauf hat, wie sich das beobachtete Objekt entscheiden wird, und das hat immer eine Auswirkung auf die Messergebnisse. Dieser Umstand wurde nun von Physikern des ANU bestätigt. Das ist der Beweis, dass Messungen verantwortlich sind. Auf der Quantenebene existiert so lange keine Realität, bis wir sie beobachten. Atome, die man beobachten kann, reisten nicht von einem Punkt A zu einem Punkt B. Erst als wir sie am Ende ihrer Reise gemessen haben, zeigten sie ein Verhalten als Teilchen oder als Welle, und erst das brachte sie in die Existenz!“ , sagte Professor Andrew Truscott von der ANU Forschungseinrichtung für Physik . Erst wenn jemand wählt zu glauben, dass ein Atom einen bestimmten Weg nimmt, kann er es auch messen. Somit hat eine bewusste Entscheidung des Experimentators einen Einfluss auf die Vergangenheit dieses Atoms. Diese Entdeckung wirkt sich fundamental auf unser Weltbild aus. Die Forschungsergebnisse wurden veröffentlicht.

Das ist der Beweis, dass Messungen verantwortlich sind. Auf der Quantenebene existiert so lange keine Realität, bis wir sie beobachten. Atome, die man beobachten kann, reisten nicht von einem Punkt A zu einem Punkt B. Erst als wir sie am Ende ihrer Reise gemessen haben, zeigten sie ein Verhalten als Teilchen oder als Welle, und erst das brachte sie in die Existenz!“

Wenn also eine Beobachtung der Realität eine Auswirkung auf die Vergangenheit hat, hat die Zeit niemals so existiert, wie wir sie uns vorstellen! 2012 veröffentlichte einer der führenden Forscher in der Quantentheorie neue Belege , die zeigen, wie die wahrnehmbare Gegenwart abhängig von der Vergangenheit und der Zukunft ist. Yakir Aharonov sagt, dass Geschehnisse in der Gegenwart von Geschehnissen in der Vergangenheit und der Zukunft ausgelöst werden. Das erscheint sehr sonderbar und bedeutet, dass die Vergangenheit und die Zukunft gemeinsam die Gegenwart hervorbringen. Der Quantenphysiker Richard Feynman sagte bereits im Jahr 2006 in seinem Buch „Entangled Minds: Extrasensory Experiences In A Quantum Reality“ : „Wir wollten ein Phänomen untersuchen, das unmöglich erscheint. Was sich im Herzen der Quantenmechanik abspielt, kann im klassischen Sinn wirklich für unmöglich erklärt werden. Die Realität selbst enthält das wahre Mysterium.“

Lieber Wilfried, ich bin eigenlich schon immer der Meinung gewesen, dass sich Astronomie und Astrophysik auf der einen und Philosophie und der gesunde Menschenverstand auf der anderen Seite laufend im Wege stehen Ich sehe die Wirklichkeit und die um mich herum - ich wurde geboren, ich altere, ich werde sterben. Da muss Zeit eine Rolle spielen! Dabei ist es mir herzlich egal, aus welchen Atomen meine Zellen bestehen, die sich nicht mehr teilen bzw. erneuern... Aber ich sehe das Leben eben nicht so abstrakt wie ein Physiker - ich versuche, es an irgendwelchen Grundpfeilern "fest zu machen" - und da gehören Raum und Zeit dazu Das "Problem" liegt wohl darin, dass ich eher den von Dir angesprochenen gesunden Menschenverstand und die Philosophie bemühe, als mehrdimensional und - jedenfalls gefühlt - irrational zu denken... Gruß, Steffen
Vagabond Damen Zoe Sneakers Pink Milkshake 39 EU 63kGEgdR
Yahoo Messenger AOL

Beitrag von wilfried » 10. Mär 2008, 09:09

Das "Problem" liegt wohl darin, dass ich eher den von Dir angesprochenen gesunden Menschenverstand und die Philosophie bemühe, als mehrdimensional und - jedenfalls gefühlt - irrational zu denken...
Problem
Die Symmetrie ist der entscheidende Ansatz Dinge zu verstehen: -rot E - dB / (c dt) = (4 pi k ) / c rot B - dE/ / (c dt) = (4 pi j ) / c div B = 4 pi rho_m div E = 4 pi rho_e
Nach oben

Beitrag von Keen Damen Aphlex Mid WP Trekkingamp; Wanderstiefel Grau Raven/Gargoyle 39 EU ig4Iq
»
10. Mär 2008, 09:24

Astronomie und Astrophysik auf der einen und Philosophie und der gesunde Menschenverstand auf der anderen Seite laufend im Wege stehen
Gruß Tom «Hier konnte niemand sonst Einlaß erhalten, denn dieser Eingang war nur für dich bestimmt. Ich gehe jetzt und schließe ihn.»
Nach oben

Beitrag von Superga UnisexErwachsene 2754Lamew Sneakers Blau Navy 38 EU 1Fk0hbIjya
»
10. Mär 2008, 14:07

@Tom - Du hast mein Zwinkern am Ende des Zitats nicht mit übernommen - so Ernst hatte ich die Sache mit dem Widerspruch natürlich auch nicht gemeint... Gruß, Steffen
Nach oben

Priority Sneakers Low schwarz Damen pOTmKoR
von Romika Alaska 118 Damen Warm gefütterte Schneestiefel Grau anthrazit 700 36 EU 35 Damen UK cHGuImb
»
10. Mär 2008, 14:40

MEM Bauchemie GmbH, Am Emsdeich 52 26789 Leer/Ostfriesland, Deutschland